Pokalsieg der F1 beim Pfingstsportfest

eingetragen in: F1-Junioren | 0

Pokalsieg der F 1 des TUS Levern beim Pfingstsportfest in Oppenwehe

Die F1-Junioren des TuS Levern war beim Turnier der F1-Mannschaften am Samstag, den 03. Juni während des Pfingstsportfestes in Oppenwehe eingeladen. Gegen die Mannschaften vom TuS Eintracht Tonnenheide, dem SSV Pr. Ströhen und dem Gastgeber aus Oppenwehe wurde jeweils 15 Minuten gespielt, dabei kam es zu folgenden Ergebnissen:

TuS Levern – TuS Eintracht Tonnenheide 6:2

SSV Ströhen – TuS Levern 0:3

Im letzten Spiel gegen den FC Oppenwehe hätte bereits ein Unentschieden zum Turniergewinn gereicht. Unsere Jungs ließen es darauf aber nicht ankommen und gewannen auch das Spiel mit 4:1.

 

Für die F1 des TuS waren folgenden Spieler dabei

Timon Drees, Gero Starke, Marco Schmidt, Fiete Rabe, Alex Hoppe, Sönke Starke, Nick Vögeding und Lukas Vahrenhorst (Bas Koppe fehlte).

 

Trainer Andreas Vögeding und Michael Vahrenhorst