Sie sind hier: Aktuelles

Aktuelles

Fotos gesucht!

29.06.2016

Fotos gesucht!Wir sind immer auf der Suche nach Fotos von Mannschaften, Veranstaltungen und Aktionen rund um den TuS! Besonders ältere Fotos sind heutzutage schwer aufzutreiben. Egal ob Mannschaftsfoto von Herren oder Jugend, Spielszenen, Partyfotos oder Aufnahmen von der Sportanlage, wichtig ist nur der Bezug zum TuS Levern.

Also falls ihr zuhause noch ein paar Fotos (egal ob digital, im Bilderrahmen oder Fotoalbum, ...) habt, welche auf keinen Fall in unserem Fotoarchiv fehlen sollten, schickt uns doch bitte eine Mail mit den Fotos an c-p.krueger@gmx.de oder bringt diese mit zum Sportplatz (Terminabsprache per Email wünschenswert). 

Bitte achtet darauf, dass die Fotos eine gewisse Qualität und möglichst hohe schärfe aufweisen sollten. Bei digitalen Bildern, ob von der Kamera oder eingescannt, sollte das Foto nach Möglichkeit einen Wert von 300 dpi (oder eine Dateigröße ab 0,7mb) haben. Bestenfalls habt ihr auch noch Informationen zu den Fotos parat. Wann ist das Foto entstanden? Wer/was ist zu sehen? Hintergrundinformationen?

Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen!

Ü40 Westfalenmeisterschaft in Kaiserau

27.06.2016

Ü40 Westfalenpokal in Kaiserau

Nach dem verdienten Sieg im Barre Pokal für unsere Ü40er ging es mit dem Sandmöller-Bus am frühen Sonntagmorgen nach Kaiserau zur Westfalenmeisterschaft. Bereits um 6.30 Uhr fanden sich die blau-weißen Spieler und ihre Anhängerschaft in Levern beim Gasthaus Jobusch ein.
In Kaiserau konnte man in den ersten vier Spielen trotz jeweiliger Chancenüberlegenheit nur einen Sieg und drei unentschieden verbuchen. Um 10:26 ging es im ersten Spiel gegen den VfB Salzkotten (0:0), anschließend musste sich unsere Ü40 gegen den FC Vorwärts Wettringen (0:0), den SV Oetinghausen (0:0) und gegen RW Westönnen (1:1) messen.
In den Spielen Nummer 5 und 6 musste man 2 Niederlagen hinnehmen, die nie und nimmer hätten sein müssen. So unterlag man gegen den FC Hilletal und dem DSC Arminia Bielefeld jeweils mit 0:1. Das letzte Spiel konnte zum Abschluss gegen den TSV Weißtal mit 2:1 gewonnen werden.
Insgesamt konnte man mit 2 Siegen, 3 Unentschieden, 2 Niederlagen und einem Torverhältnis von 6:4 Toren 9 Punkte auf der Haben-Seite verbuchen, welche in der Abschlusstabelle nur für einen XX.Platz reichten.
Aus privaten und krankheitstechnischen Gründen mussten wir leider auf Steffen Uhlig und Salih Korkmaz verzichten, die sicherlich mit ihren offensiven Fähigkeiten einen Viertelfinaleinzug möglich gemacht hätten.
 
Zeitnah ging es mit den Fans zurück zum Gasthaus Jobusch wo der Viertelfinaleinzug der Deutschen Nationalmannschaft gefeiert wurde. Zurückblickend war es eine erfolgreiche Veranstaltung, bei der sportlich mit besserer Chancenverwertung der Viertelfinaleinzug möglich gewesen wäre. 
 
Ü40er Westfalenpokal in Kaiserau
Oben (v.l.): Salvatore Ronzetti, Holger Binder, Tevfik Cengiz, Rosario Ronzetti
unten (v.l.): Bernd Dieckhoff, Cord Speckmeier, Frank Rodenbeck, Torge Sprado

Zweite Herren: Thorsten Schreck übergibt an Timo Meyer

24.06.2016

Thorsten Schreck übergibt an Timo Meyer

Der Trainingsstab unserer zweiten Herren-Mannschaft bekommt ein neues Gesicht. Da Timo Meyer aufgrund eines Kreuzbandrisses und einer noch ausstehenden Knie-Operation voraussichtlich ein Jahr kein Fußball spielen kann und Thorsten Schreck und Steven Haver ihre Posten als Trainer zur Verfügung gestellt haben, ist es nach kurzer Überlegung zu diesem Wechsel im Trainerstab gekommen. Als neuer Betreuer wird ihm und der Mannschaft Michael Temme zur Seite stehen.

Nachdem innerhalb der Mannschaft im letzten Sommer ein großer Umbruch stattgefunden hat, galt es zunächst sich neu zu finden und ein neues Gerüst aufzubauen. Stießen vor der Saison sechs Neuzugänge zur Mannschaft hinzu, kamen im Verlauf der Saison mit Henrik Mallü, Viktor Deibert und Kristof Wankelmann drei weitere Neue. Zur kommenden Saison erhält die Mannschaft mit Lars Culemann und Christian Heitbrink zwei weitere Verstärkungen aus der eigenen Jugend, sodass ein komfortabler Kader von 21 Spielern zur Verfügung steht. Als einziger Abgang ist Daniel Meyer zu verzeichnen, welcher aufgrund seiner starken Leistungen im abgelaufenen Spieljahr auf sich aufmerksam machen konnte und somit völlig verdient in den Kader der ersten Mannschaft aufrückt.

Die logische Zielsetzung lautet somit, den letzte Saison eingeschlagenen Weg weiter fortzusetzen und eine stabile Mannschaft aufzubauen. Dass man dabei erstmals in der neugeschaffenen Kreisliga D1 antritt, dürfte den nächsten Entwicklungsschritten zunächst entgegen kommen. Sicherlich wird es auch keinem verboten, in das obere Drittel der Tabelle zu schielen, jedoch stehen die nächsten Entwicklungsschritte jedes einzelnen Spielers und der gesamten Mannschaft absolut im Vordergrund. Übergeordnetes Ziel für die nächsten Jahre muss hingegen sein, die Liga zu verlassen und in die neue eingleisige Kreisliga C aufzusteigen.

Um diese Vorhaben in die Tat umsetzen zu können, bedarf es harter Arbeit. Auf einer Mannschaftsbesprechung vor einigen Wochen haben alle Spieler zugesagt, diese Arbeit in Kauf nehmen zu wollen. Somit wartet eine intensive Vorbereitung auf die Jungs. Der Startschuss ist das Kleinfeld-Turnier im Rahmen unserer Sportwerbewoche für zweite und dritte Senioren-Mannschaften am Freitag, den 08. Juli. Man sieht sich auf dem Trainingsplatz.

D-Junioren holen verdient den Kreis-Titel

14.06.2016

D-Junioren JSG Stemweder BergDie D-Junioren der JSG Stemweder Berg sind Kreismeister. Am letzten Spieltag der Saison am vergangenen Sonnabend habe die Mannschaft beim 5:0 gegen den VfL Frotheim keinen Zweifel mehr aufkommen lassen, dass sie diesen Titel verdient hat, berichtet Trainer Sven Hohnstädt. Die JSG liegt am Ende der Saison nur ein Pünktchen vor Verfolger JSG Rahden/Tonnenheide.

Es war ein spannender Saisonendspurt in der Kreisliga A. Am viertletzten Spieltag hatte die Mannschaft aus Rahden mit 1:0 gegen das Team von Sven Hohnstädt und Sven Hartmann gewonnen und zog in der Tabelle vorbei. Es war ein sehr schmeichelhafter Sieg, fand Hohnstädt. Seine Mannschaft ließ sich davon aber nicht beeindrucken. Was folgte, waren drei sehr überzeugende Siege zum Saisonschluss. Die JSG Rahden/Tonnenheide hingegen zeigte Nerven und ließ Punkte liegen. Somit hatten es die Stemweder am Sonnabend gegen Frotheim selbst in der Hand.

Das Spiel begann, wie man es sich nicht besser vorstellen kann: Schon nach etwa zehn Sekunden ging der erste Schuss an die Latte – und Leon Albrecht brauchte den Abpraller nur noch locker einzuschieben. Im weiteren Spielverlauf wehrte sich Frotheim mit allen Mitteln, hatte aber gegen eine stark aufspielende JSG keine Chance.

Vor der Pause noch einmal Leon Albrecht und Mike Rempel erhöhten auf 3:0. Nach dem Wechsel trafen Luca Hohnstädt und Noah Spreen zum 5:0. So konnten unter den Freudengesängen der vielen mitgereisten Eltern schon weit vor dem Schlusspfiff von Schiedsrichter Fynn Flömer die Feierlichkeiten an der Seitenlinie beginnen. Nach dem Abpfiff wurden Kreismeister-T-Shirts verteilt, und eine Wasserdusche jagte die nächste. Kapitän Benjamin Möller nahm die Meisterschale aus den Händen von Staffelleiter Lars Höber entgegen.

Ab dem 18. Juni stehen für die JSG die Aufstiegsspiele zur Bezirksliga auf dem Programm. Es geht es gegen die Kreismeister der Kreise Lemgo, Herford, Minden und Höxter.

Für die JSG spielten in dieser Saison 21 Spieler, „die alle ihren Anteil am Erfolg dieser tollen Mannschaft haben“, betonte Trainer Hohnstädt.


Termine Austiegsspiele:

Samstag, 18.06.2016, JSG Stemweder Berg - JSG Lohe/FC BAd Oeynhausen
Mittwoch, 22.06.2016, JSG Schweicheln - JSG Stemweder Berg
Dienstag, 28.06.2016, SV Werl-Aspe - JSG Stemweder Berg
Samstag, 02.07.2016, JSG Stemweder Berg - TuS Bad Driburg

Die Heimspiele finden in Haldem statt.


(Quelle: Diepholzer Kreisblatt v. 06.06.2016)

Bustour zum Ü40 Westfalenpokal

06.06.2016

Westfalenpokal Bustour

Durch den Sieg im Barre Altliga-Cup qualifizierte sich unsere Ü40 für den Westfalenpokal am Sonntag, den 26. Juni in Kaiserau. Wir würden uns sehr über eine Unterstützung vor Ort freuen und setzen einen Bus nach Kaiserau ein. Im Bus wird eine kleine Umlage gesammelt, um die Kosten für den Transfer und die Getränke an Bord zu decken. Die Abfahrtszeit wird nach Bekanntgabe des Spielplans und Absprache mit dem Busunternehmen zeitnah veröffentlicht. Erfahrungsgemäß wird diese in den frühen Morgenstunden sein. Der Rückweg wird zeitnah nach dem Spiel angetreten.

Anmeldung für den Bus ist ab sofort beim Vereinswirt Ferdinand im Gasthof Jobusch oder direkt per Email (info@TuS-Levern.de) möglich.

Volksradfahren des RSC Niedermehnen

06.06.2016

RSC Niedermehnen

Am Sonntag, den 19. Juni 2016 findet das 45. Niedermehner Volksradfahren statt. Alle Teilnehmer können aus zwei unterschiedlichen Strecken (13 und 22Km) wählen und einzeln oder in Gruppen eine Rundfahrt durch eine landschaftlich schöne Gegend genießen. 

Der Start ist von 9.30 bis 11 Uhr an der Maschinenhalle in Niedermehnen. Neben einer Medaille erhalten alle Teilnehmer die Chance auf große Gewinne bei der Tombola – auch dieses Jahr winken wieder drei Fahrräder. An Start und Ziel gibt es wie gewohnt gute Unterhaltung in Form von Musik, Hüpfburg, Imbiss, Getränken u.v.m. Die zwei personenstärksten Vereine erhalten für ihre Teilnahme 30 bzw. 20l Bier zur erfrischenden Verköstigung, ferner werden 20l Bier oder ein vergleichbarer Preis per Zufall verlost.

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch in diesem Jahr wieder viele Mitglieder des TuS Levern teilnehmen und in die Fahrradpedale treten. Um als Verein einheitlich aufzutreten darf bei der Auswahl der Kleidung gerne zu den Farben blau und weiß gegriffen werden.

Jugend- und Familientag 2016

06.06.2016

Jugend- und FamilientagAm kommenden Sonntag (12.06.) findet ab 11:30 Uhr der zweite Jugend- und Familientag des TuS Levern statt! Bei hoffentlich herrlichem Wetter wollen wir mit allen Aktiven aus dem Jugendbereich von den G-Junioren bis zur A-Jugend und deren Angehörigen einen schönen Tag verbringen. 
Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt, es gibt leckeres vom Grill und Pommes dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Damit wir uns nicht nur mit Essen beschäftigen hat das Orga-Team ein buntes Programm zusammengestellt, an dem sicherlich jeder seinen Spaß haben wird.

Flyer

F2 - Junioren Turnier in Blasheim

06.06.2016

TuS Levern Jugend

Die F2-Junioren des TuS Levern haben am 28. Mai am Turnier des BSC Blasheim teilgenommen. Gegen starke Gegner aus Schildesche, Kutenhausen-Todtenhausen, TuRa Espelkamp, Maaslingen und die F2 und F3 des BSC Blasheim wurden 6 Spiele bestritten.

Dabei wurden zwei Siege erziehlt, drei Unentschieden bei nur einer Niederlage. So konnte sich die F2-Jugend des TUS am Ende über den Pokal freuen, den es für den 4. Platz gab. Mit dabei waren Rieke Koch, Hinnerk Neumann, Bas Koppe, Gero Starke, Sönke Starke, Marco Schmidt, Nicke Vögeding und Lukas Vahrenhorst.


F-Jugend in BlasheimF-Jugend in Blasheim

Trainer Andreas Vögeding & Michael Vahrenhorst

Sportwerbewoche 2016 - 70 Jahre TuS Levern

01.06.2016

70 Jahre TuS Levern

70 Jahre TuS Levern! Das Jubiläums-Sportfest steht vor der Tür und wartet mit einem prallgefüllten Programm auf. Der TuS Levern lädt alle Mitglieder, Freunde, Fans, Sponsoren und Gönner des Vereins herzlich zu den verschiedenen Veranstaltungen auf dem Sportgelände Levern ein.

Das Programm im Überblick:

Montag, 04. Juli ab 18.00 Uhr:                  

Stemweder-Berg-Pokal der Altherren-Mannschaften auf dem Kleinfeld. Gespielt wird in 2 Gruppen mit anschließendem Finale. Mit dabei: TuS Levern, TuS Dielingen, TuS Stemwede, TuS Oppendorf, FC Oppenwehe, TSV Brockum, TuS Lemförde, SV Friesen Lembruch.

 

Dienstag, 05. Juli ab 18.15 Uhr:

Vorrunde im Stemweder-Berg-Pokal der 1. Senioren-Mannschaften. Bei dem heutigen Viertelfinale finden jeweils 2 Partien gleichzeitig statt. Gespielt wird auf dem Großfeld über 90 Minuten. Mit dabei: TuS Levern, TuS Dielingen, TuS Stemwede, TuS Oppendorf, FC Oppenwehe, TSV Brockum, TuS Lemförde, SV Friesen Lembruch. Der TuS Levern spielt in der ersten Runde gegen den SV Friesen Lembruch.

 

Mittwoch, 06. Juli ab 18.00 Uhr:

Altherren-Turnier auf dem Kleinfeld. Unsere Ü32er laden zum Turnier mit vielen Altherren-Mannschaften aus dem Fußballkreis Lübbecke. Anschließend zeigen wir ab 21.00 Uhr die Live-Übertragung des ersten Halbfinals der UEFA Europameisterschaft 2016 auf Großbild-Leinwand.                

 

Donnerstag, 07. Juli ab 18.00 Uhr:

Betriebsmannschaften-Turnier mit diversen Firmen aus der Umgebung auf dem Kleinfeld. Auch heute zeigen wir ab 21.00 Uhr das zweite Halbfinale der UEFA Europameisterschaft Live auf Großbild-Leinwand. Bei optimalem Turnier-Verlauf spielt heute die deutsche Nationalmannschaft um den Einzug ins Finale.

 

Freitag, 08. Juli ab 18.00 Uhr:

Großes Kreisliga-C-Turnier auf dem Kleinfeld. Unser berühmtes Turnier der Zweit- und Drittvertretungen in diesem Jahr mit einem Teilnehmerfeld von 16 Mannschaften.

 

Samstag, 09. Juli ab 15.00 Uhr:

Ab 15:00 Uhr Turnier der heimischen Vereine und Thekenmannschaften. Hobbymannschaften und Ortsvereine geben ihr fußballerisches Können zum besten. Im Anschluss ab ca. 20.00 Uhr Flutlicht-Flunkyball-Turnier im K.O.-System. Anmeldungen für beide Turniere bitte vorab an info@tus-levern.de! Beim Flunkyball-Turnier ist eine kurzfristige Anmeldung vor Ort ebenfalls möglich.

Den Samstag wollen wir bei unserer Beachparty ausklinken lassen. In diesem Jahr wieder im Zelt mit DJ, mit einem Outdoor-Bereich und einem Pool.

 

Sonntag, 10. Juli ab 09.30 Uhr:

Großes Familienfrühstück für alle Mitglieder und Freunde. Im Anschluss ab ca. 12:00 Uhr „Torwandschießen für jedermann“. Die zweite Ausgabe unserer Veranstaltung für alle Vereine, Kegelclubs, Nachbarschaften, Thekenmannschaften usw. Anmeldung vorab an info@tus-levern.de erbeten. Kurzfristige Teilnahme vor Ort ebenfalls möglich.

Ab 14.00 Uhr folgen die Endspiele der C- und A-Junioren um den Stemwederbergpokal. Die Endrunde der 1. Senioren-Mannschaften folgt um 16.00 Uhr mit den Halbfinalspielen sowie dem anschließenden Endspiel und Spiel um Platz drei. Nach der Siegerehrung folgt die Live-Übertragung des Endspiels der UEFA Europameisterschaft 2016 auf Großbild-Leinwand.

 

Der TuS Levern freut sich, mit zahlreichen Gästen bei hoffentlich bestem Sommer-Wetter eine abwechslungsreiche Woche und einen schönen 70. Geburtstag auf dem Sportgelände Levern verbringen zu können und hofft auf zahlreiche spannende Wettkämpfe! Der Eintritt an allen Tagen ist frei!

Download Flyer

Update: TuS Info - Archiv

21.05.2016

TuS InfoWir haben das Online-Archiv der TuS Infos um 15 Ausgaben erweitert! Bis jetzt können ältere Ausgaben bis März 2010 eingesehen werden. Das Archiv wird stetig erweitert und komplettiert, sodass wir letztendlich (hoffentlich) jede Ausgabe der TuS-Info online zur Verfügung stellen können!

Falls Sie noch im Besitz einer der hier fehlenden Ausgaben sind und diese dem Archiv zur Verfügung stellen möchten, kontaktieren Sie uns doch bitte per Mail (info@TuS-Levern.de) oder direkt am Sportplatz. Vielen Dank!

Sportfest 2016 - 70 Jahre TuS Levern

20.05.2016

70 Jahre TuS LevernAuch in diesem Jahr findet im Juli wieder unser großes Sportfest statt. Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr von Montag, den 04.Juli bis Sonntag, den 10. Juli mit einem bunten Programm für Groß und Klein aufwarten können. Der Samstag ist wie immer der Haupt-Tag unseres Sportfestes für die erwachsenen Freunde und Mitglieder des TuS Levern! Und der hat es dieses Jahr in sich!


Ab 15.00 Uhr: 
Turnier der heimischen Vereine und Thekenmannschaften. 5+1 Spieler/innen pro Team auf dem Kleinfeld. Auch in diesem Jahr wieder mit Meterwertung! Selbstverständlich gibt es Preise für die erstplatzierten Teams des Turniers und der Meterwertung! Vorab-Anmeldung bis zum 07. Juli per Mail an info@TuS-Levern.de erbeten. Das Startgeld beträgt 20 Euro pro Mannschaft und beinhaltet einen Meter Bier!

Ab 20.00 Uhr:
Flunkyball-Turnier im K.O.-System. 4 Spieler/innen pro Team. Es gibt Preise für die Finalisten! Vorab-Anmeldung bis kurz vor Turnierbeginn per Mail an info@TuS-Levern.de erbeten oder vor Ort im Vorfeld des Turniers möglich. Das Startgeld beträgt 20 Euro pro Mannschaft!

Im Anschluss:
Beachparty im Zelt mit DJ, Outdoor-Bereich und Pool. Alle Karaffen für nur 15,00 Euro! Der Eintritt ist natürlich frei!

Download Flyer


Alle weiteren Termine und Daten des Sportfestes werden im Laufe der nächsten Wochen bekanntgegeben!

TuS-Levern Mädchen unterstützen Nationalmannschaft

15.04.2016

TuS Levern MädchenAm Dienstag (12.04.2016) stand das wichtige Spiel des DFB-Frauen Teams zur EM-Qualifikation 2017 in Osnabrück. Auch durch die Unterstützung von 40 Fans aus der Mädelsabteilung des TuS-Levern wurde durch ein überzeugendes 2:0 gegen Kroatien der Gruppensieg erreicht. Die Fans trafen sich beim Vereinswirt Jobusch und fuhren dann gemeinsam in die Osnatel-Arena nach Osnabrück.

Bei allerbestem Fußballwetter und hervorragender Stimmung wurde reichlich internationale Fußballluft geschnuppert. Spätestens nach dem Abspielen der Nationalhymnen war Allen klar dass es hier um etwas ganz Besonderes ging.

 

Eine tolle Aktion – ein tolles Fußballspiel. Das werden wir sicherlich wiederholen.

Eine kleine Fotogalerie von dem Ausflug findet ihr hier.

Mitgliederinformationen zum Beitragseinzug

22.03.2016

TuS LevernHiermit informieren wir alle Mitglieder darüber, dass am 29.März der Mitgliedsbeitrag für das Jahr 2016 eingezogen wird. Der TuS Levern bedankt sich bei allen Mitgliedern für die Unterstützung des Vereins!

Ü40 gewinnt Finale des Barre Altliga Cups

21.03.2016

Alte HerrenIm Finale des Barre Altliga Cups traf unsere Ü50 auf den TuSpo Rahden. Obwohl unsere 50er als Favorit in die Partie gingen und auch spielbestimmend waren, musste sich das Team letztendlich mit 3:1 geschlagen geben. Gut 45 Minuten später konnten unsere Ü40er den zahlreichen blau-weißen Anhang in der Halle doch noch zum Jubeln bringen. Gegen den Titelfavoriten aus Tengern stand es nach spannenden 30 Minuten 1:1 und die Entscheidung musste im sechs Meter schießen fallen. Bereits den ersten Schuss von Tengern konnte Keeper Frank "Chief" Rodenbeck halten und brachte den TuS Levern auf die Siegerspur. Anschließend verwandelten unsere 40er alle drei Sechsmeter sicher.

Einige Impressionen vom Altliga Cup findet ihr in unserer Bildergalerie.

Aktion saubere Landschaft 2016

18.03.2016

Aktion "Saubere Landschaft"Der TuS Levern beteiligt sich auch in diesem Jahr an der Aktion "Saubere Landschaft". Hierfür treffen wir uns kommenden Samstag (19.03.) um 9:00 Uhr am Sportlerheim. Nach Möglichkeit sollten Arbeitsgeräte (z.B. Eimer, Schaufel, Handschuhe, Gummistiefel, etc.) mitgebracht werden.




Ü40 und Ü50 im Finale des Barre Altliga Cups!

17.03.2016

Alte Herren TuS Levern

Es ist geschafft! Sowohl unsere Ü40, als auch unsere Ü50 konnten sich im Halbfinale des Barre Altliga Cups jeweils nach Sechsmeterschießen durchsetzten. Die Ü40er besiegten TuRa Espelkamp mit 4:3 (1:1). In der regulären Spielzeit traf Salvatore Ronzetti für den TuS. Die Ü50 bezwang den VfB Fabbenstedt mit 7:6 (2:2). Jetzt geht es für beide Teams am Samstag in der Kreissporthalle Lübbecke um den Pokalsieg. 

Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung am Samstag!

DatumUhrzeitMannschaft Gegner
Samstag, 19.03.201616:45 UhrTuS Levern Ü50-TuSpo Rahden Ü50
Samstag, 19.03.201617:45 UhrTuS Levern Ü40-TuS Tengern Ü40 

Wichtiger Heimsieg gegen Lübbecke

15.03.2016

TuS Levern gegen FC Lübbecke 2

Einen wichtigen 1:0 (0:0)-Heimsieg fuhr die erste Mannschaft gestern gegen den FC Lübbecke II ein. Torschütze des Tages war unsere Nummer 9 Yusuf Can. Der Gegner erwies sich als die erwartet schwere Aufgabe, wodurch das Spiel bis zur letzten Minute spannend blieb.

Halbfinale Hallenkreismeisterschaft der alten Herren

09.03.2016

Alte Herren TuS Levern

Durch den Nichtantritt von Gegner BSC Blasheim ist unsere Ü40 vor 2 Wochen kampflos ins Halbfinale der Hallenkreismeisterschaft eingezogen. Im Anschluss konnte auch die Ü50 ihr Ticket für das Halbfinale lösen. Durch die Tore von Rainer Kling und Bernd Hodde setzte man sich gegen den TuS Dielingen durch. Kommenden Samstag (12.03.) kämpfen beide Teams in der Sporthalle Oldendorf um den Einzug ins jeweilige Finale. 

DatumUhrzeitMannschaft Gegner
Samstag, 12.03.201614:40 UhrTuS Levern Ü50-VfB Fabbenstedt Ü50
Samstag, 12.03.201613:20 UhrTuS Levern Ü40-TuRa Espelkamp Ü40
 

TuS bedankt sich für neue Trainingsanzüge

01.03.2016

Restaurant Rhodos - der Grieche in Levern

In neuen Trainingsanzügen präsentieren sich seit dem letzten Heimspiel die Spieler unserer beiden Senioren-Mannschaften. Gesponsert wurden sie zu einem großen Teil vom Restaurant Rhodos aus Levern. Insgesamt wurden 46 Spieler der ersten und zweiten Mannschaft mit den neuen Präsentationsanzügen der Marke Adidas ausgestattet. Der TuS Levern bedankt sich vielmals für die großzügige Spende! Ohne diese Zugabe wäre die Realisierung nicht möglich gewesen! 

Sponsor: Restaurant Rhodos - der Grieche in Levern

Null Punkte zum Rückrundenstart

29.02.2016

TuS Levern gegen Eintracht Tonnenheide

Am gestrigen Sonntag begann die Rückrunde der Saison 2015/16 mit einem Heimspiel-Doppelpack gegen Eintracht Tonnenheide für unsere Senioren-Mannschaften. Leider sollten die Tonnenheider alle sechs Punkte mit nachhause nehmen. Nachdem die Zweitvertretung zunächst mit 0:3 (0:1) gegen die Eintracht unterlag, machte es auch die erste Mannschaft nicht viel besser und unterlag der ersten Mannschaft der Tonnenheider nach ausgeglichenen, kampfbetonten 90 Minuten mit 0:1 (0:0).

Powered by CMSimpleRealBlog

TuS Info

TuS Info - aktuelle Ausgabe

März 2016


 Unsere Sponsoren

Restaurant Rhodos - der Grieche in Levern

Restaurant Rhodos

Schlüter kommt!

Schlüter kommt

ERGO - Geschäftsstelle Levern Gerhard Kollweier

ERGO Versicherungen

Firma Gauselmann, unermüdlicher Förderer des Breitensports

Die Gauselmann Gruppe

Tischlerei Geisemeyer

Tischlerei Geisemeyer

Haus Wellengrund - Seniorenheim Familie Strohmeyer

Haus Wellengrund

Edeka Center Hartmann

Ecenter Hartmann

Firma Westerkamp

Firma Westerkamp

Sandmöller Reisen

Sandmöller Reisen

Brutzelstübchen Levern

Brutzelstübchen

Autohaus Mercedes Weitkamp

Autohaus Weitkamp

WHB Wehmeyer

WHB Wehmeyer

Getränke Kettler

Getränke Kettler

Autohaus Schmale

Autohaus Schmale

Karl Rohlfing Nutzfahrzeuge

Karl Rohlfing Nutzfahrzeuge

Marktkauf Espelkamp

Marktkauf Espelkamp

PR Limousinenservice

PR Limos

Volksbank Lübbecker Land

Volksbank Lübbecker Land

Sparkasse Minden-Lübbecke

Sparkasse Minden-Lübbecke

Koppe Logistics GmbH

Koppe Logistics GmbH

Depenbrock Bau

Depenbrock Bau GmbH & Co KG 

Fleischerei Redecker

Redecker Fleischwaren

Alterswohnsitz Langer

Alterswohnsitz Levern

Fahrschule Schiwek

Fahrschule Schiwek

Fahrschule KDL

Fahrschule KDL

Polster Peper

Polster Peper

Fahrenhorst Fahrzeugbau

Fahrenhorst Fahrzeugbau

Vergölst Reifen + Autoservice

Vergölst Reifen + Autoservice

Die Continentale Dirk Berner

Die Continentale

Spargelhof Winkelmann

Spargelhof Winkelmann

Barre Bräu

Barre Privatbrauerei

Kutsche Elektrotechnik

Kutsche Elektrotechnik

Schumacher Sanitär

Schumacher Sanitär

Opel Pieper

Opel Pieper